"NordMix in Concert", 01.03.2014, Niebüll

Am Samstag, den 01.03.2014 machten wir uns alle frühmorgens auf den teils mehrstündigen Weg nach Niebüll, den Heimatort einiger unserer Mitspieler. Dort eingetroffen sahen wir über uns einen strahlend blauen Himmel und die Temperaturen draußen waren außerordentlich freundlich. An unserem Konzerttag war also der erste wirklich schöne Tag in diesem Jahr und wir fragten uns, ob denn unser angekündigtes Konzert in der Niebüller Christuskirche verlockender sein wird als ein Spaziergang bei diesem tollen Wetter. Würden wir bei diesem sagenhaften Wetter überhaupt Zuhörer haben?

Doch bereits mehr als eine Stunde vor dem Konzert sammelten sich die ersten Konzertbesucher vor dem Haupttor der Christuskirche, die dann geduldig auf ihren Einlass warteten und dann zum Konzertbeginn die meisten Plätze in der Kirche füllten. Gleich nach der Eröffnung des Konzerts durch "Fanfare for the common man" bescherte und uns das Publikum einen herzlichen Beifall und nach dem zweiten Stück in unserem Programm, der spanischen Zarzuella "La Boda de Luis Alonso" spürten wir, wie das Publikum begeistert war, was uns natürlich unwahrscheinlich motivierte, unser Bestes zu geben. Schön war zu sehen, dass auch unsere jüngeren Zuhörer "U15" im Publikum sich mitunter im Takt bewegten. Auch nach der Pause blieb die Begeisterung des Publikums spürbar und wir freuten uns über das Standing Ovation am Konzertende. Der lokale Pressebericht in der darauffolgenden Woche in den Südtondern Nachrichten bestätigte uns den Eindruck, dass nicht nur wir einen tollen Konzerttag hatten, sondern auch das Niebüller Publikum.